Rucksack

Vor dem Kauf eines Rucksackes sind folgende Punkte nützlich:

 

- Was muss in den Rucksack?

- Ist er bequem zu tragen?

- Ist ein Riemen zur Befestigung vor der Brust vorhanden?

 

In den Rucksack gehören:

 

- in Thermosflasche max. ¼ Liter Getränk (wir haben immer genug zum Nachfüllen dabei)

(im Winter lauwarm!)

- Reservekleider (Socken!) wasserdicht verpackt und angeschrieben

- Ev. Nuggi/Nuschi/Lieblingsstofftier

- Ev. Windeln


Bitte alles mit Namen versehen!

Gesundheit und Gefahren

Der regelmässige Aufenthalt im Freien stärkt das Immunsystem und fördert die gesunde Entwicklung von Kindern!

 

Zecken:

-         Suche Dein Kind nach jedem Waldtag nach Zecken ab.

-         Bei allfälligem Zeckenbiss: Zecke sofort entfernen, Einstich desinfizieren und Datum vermerken. Einstichstelle weiter beobachten.

Bei Grippesymptomen oder ringförmiger Rötung um die Einstichstelle bitte den Arzt konsultieren und Hinweis/Datum angeben.

Weitere Informationen findest Du unter www.zecken-stich.ch 

 

Kleiner Fuchsbandwurm:

Durch Vorsichtsmassnahmen wird die Ansteckung auf ein Minimum reduziert:

-         Keine ungewaschene und rohe Waldfrüchte essen 

-         Hände vor der Mahlzeit mit Seife waschen!

 

Bezüglich Impfungen wende Dich bitte an den Arzt Deines Vertrauens.

 

Die Leiterinnen der Waldspielgruppe besuchen in regelmässigen Abständen einen Nothelferkurs für Kleinkinder.